•  

  • Aktuell

    SUITE SURRENDER
  • <
  • Nächste Vorstellungen:

    SUITE SURRENDER
    Premiere am 16.3.2019
    21.03., 22.03., 23.03., 28.03., 29.03., 30.03.2019
  • Facebook

Hallo Besucher,

unser Theater Kaufbeuren ist natürlich auch auf facebook vertreten, wenn sie also am aktuellen Geschehen rund um unsere Schauspieltätigkeit interessiert sind, dann besuchen Sie uns doch auf FB unter Theater Kaufbeuren e.V. 

SUITE SURRENDER
Der süßeste Wahnsinn

Eine turbulente Komödie von Michael McKeever

Im luxuriösen "Palm Beach Royal Hotel" laufen die Vorbereitungen für eine Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten der US-Armee auf Hochtouren. Organisatorin Mrs. Osgood freut sich dabei über einen ganz außergewöhnlichen Coup: Ihrem Wohltätigkeitsverein ist es nämlich gelungen, auch die zwei großen Diven des Showgeschäfts für diesen Abend zu gewinnen.
Jedoch: Der Leinwandstar Athena Sinclair und das Stimmwunder Claudia McFadden sind Erzrivalinnen und pflegen seit vielen Jahren eine mit Inbrunst geführte Fehde, die oft nicht nur materielle Opfer fordert.

Hoteldirektor Bernhard S. Dunlap ist deshalb peinlich darauf bedacht, dass die Kontrahentinnen einander auf keinen Fall persönlich begegnen. Da aber beide wie selbstverständlich die Präsidenten-Suite für sich beanspruchen, steht er vor mehr als einem Problem.

Gemeinsam mit den Hotelpagen Francis und Otis nimmt er deshalb einen schier aussichtslosen Kampf mit Schoßhündchen, Blumen, Fotografien und falsch zugeteilten Koffern auf. Unterstützt wird er dabei auch von den Privatsekretären der Diven, Murphy und Mister Pippet, die ihrerseits versuchen, das Schlimmste zu verhindern.

Dennoch wird die Suite zum Schauplatz für jede Menge Verwechslungen, Missverständnisse, Nervenkrisen und um Haaresbreite vereitelte Katastrophen. Gleichzeitig laufen draußen, angesichts der feiernden Soldaten, die Vorbereitungen zur Benefizveranstaltung völlig aus dem Ruder.

Unbeirrt von all dem Trubel jagt Klatschkolumnistin Dora del Rio der Story ihres Lebens hinterher und lässt sich davon auch durch ernste Blessuren nicht abbringen…

Das theater kaufbeuren e. V. bringt diese turbulente Screwball-Komödie mit seiner ganz eigenen Handschrift auf die Bühne des Stadttheaters.

Sichern Sie sich jetzt schon Karten für einen Platz in der SUITE SURRENDER!

Es spielen: Maria F. Schweiger, Monika Kugelmann, Dr. Rochus Höhne, Kathrin Zajicek, Rupert Waldmüller, Tanja Petraschka, Andrea Esdohr, Alexander Neumann, Holger Jankovsky
Regie: Christian Hofrichter

Premiere am 16. März 2019
Weitere Vorstellungen: 21.03., 22.03., 23.03., 28.03., 29.03., 30.03.; jeweils 19.30 Uhr im Stadttheater Kaufbeuren

Vorverkauf: 
Online: https://theater-kaufbeuren.reservix.de
Buchhandlung Menzel, Sudetenstraße ll9
Tabakwaren Engels & Häuserer, Neugablonzerstr. 25
Engels Genussreich, Kaiser-Max-Straße 23

Gut aufgestellt ins neue Theaterjahr

Das "Theater Kaufbeuren" wählt neuen Vorstand und blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Kaufbeuren – Auf ein sehr erfolgreiches Jahr kann das "Theater Kaufbeuren" (tk) zurückblicken. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung zogen die Mitglieder des Vereins eine positive Bilanz der vergangenen Spielzeit und wählten einen neuen Vorstand. Die Welturaufführung von Monika Kugelmanns "Misstake", Peter Pius Irls Inszenierung von Stephen Kings Thriller "Misery" und die erfolgreiche Teilnahme am Projekt "Theater to Go" der Kaufbeurer Theatergruppen – der scheidende Vorsitzende des tk, Dr. Rochus Höhne, hatte allen Grund, sehr zufrieden mit der Leistung seines Vereins in den vergangen Monaten zu sein. Und auch für die kommende Spielzeit hat sich das Theater Kaufbeuren einiges vorgenommen: Im Frühjahr steht die nächste Produktion des Amateurtheaters an. Details sind noch nicht bekannt. Die Zuschauer dürfen sich laut dem Verein aber nach einem Melodram und einem Thriller aller Voraussicht nach auf eine Komödie in gewohnt guter tk-Qualität freuen.

Mit der Jahreshauptversammlung des Theater Kaufbeuren am vergangenen Wochenende hat der Traditionsverein mit seiner 46-jährigen Geschichte auch einen Wechsel in der Führungsriege vollzogen. Da mehrere Mitglieder des Vorstands aus persönlichen Gründen ihre erfolgreiche Arbeit nach zwei Amtsperioden nicht fortsetzen werden, wählten die Mitglieder einen neuen Vorstand. Vorsitzende des tk ist nun Kathrin Zajicek, ihre Stellvertreterin die auch bisherige Zweite Vorsitzende, Jutta Kletschka. Unterstützt wird das Vorstands-Team von Schatzmeisterin Dr. Ulrike Höhne-Wachter und Schriftführer Rupert Waldmüller. Der neue Vorstand dankte ausdrücklich noch einmal dem scheidenden Führungsteam für seine jahrelange unermüdliche und gute Arbeit und versicherte, den eingeschlagenen und erfolgversprechenden Weg des Theater Kaufbeuren weiterzuführen.

Theater Landschaften,

Die Kulturschaffenden von Kaufbeuren haben sich in mühevoller Kleinarbeit, in vielen Sitzungen und Besprechungen zusammen getan und festgestellt, dass Einigkeit stark macht. Das Ergebnis ist die neu entstandene Institution "THEATERLANDSCHAFTEN " Auch wir vom Theater Kaufbeuren sind mit dabei.

theater landschaften